Feuerwehr News : ▷ FW Dinslaken: Mehrere Einsätze für FW Dinslaken

Fire Blue Light Fire Truck Vehicles
planet_fox / Pixabay


03.06.2021 – 07:08

Feuerwehr Dinslaken

FW Dinslaken: Mehrere Einsätze für FW Dinslaken

Dinslaken (ots)

Gleich um 08.00 Uhr endet die momentane Dienstschicht, die gestern morgen begonnen hat und die andere Wachabteilung beginnt ihren Dienst. In den zurückliegenden 24 Stunden musste die Feuerwehrbesatzung zu insgesamt vier Einsätzen ausrücken. Zum einen musste ein loser Ast, der in 5m Höhe über der Hünxer Straße hing, mittels Bügelsäge entfernt werden. Dieser drohte sonst auf die Straße zu stürzen. Zum anderen musste beim nächsten Einsatz der Feuerwehr eine gestürzte Person erstversorgt werden, bis ein Rettungswagen eingetroffen war. Dieser übernahm die weitere medizinische Versorgung und den Transport in ein Krankenhaus. Die nächste Einsatzstelle befand sich auf der Gertrudenstraße. Hier hatte ein Rauchwarnmelder ausgelöst und die aufmerksamen Nachbarn informierten die Feuerwehr. Auch wenn hier keine Gefahren erkannt werden konnten, haben die Nachbarn genau richtig gehandelt. Bei diesem Einsatz wurde die Hauptwache auch durch die Einheit Stadtmitte unterstützt. Bei der letzten Einsatzstelle der Feuerwehr, die sich auf der Luisenstraße befand, brannte ca 5m² Rindenmulch. Dieses wurde mit einem Strahlrohr großzügig abgelöscht, damit keine weitere Gefahr davon ausgehen konnte. Des Weiteren rückte der Rettungsdienst zu insgesamt 30 Einsätzen aus. Hierbei mussten Personen aufgrund unterschiedlicher Erkrankungen und Verletzungen medizinisch versorgt und dann ggfs. in ein Krankenhaus transportiert werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dinslaken
Stephan Hinz-Sobottka
Telefon: 02064 / 6060-150
E-Mail: stephan.hinz-sobottka@dinslaken.de
http://www.feuerwehr-dinslaken.de

Original-Content von: Feuerwehr Dinslaken, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016