Feuerwehr News : ▷ FW-DT: Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr

FW-DO: 14 m hohes Gerüst drohte im Sturm auf die Straße zu stürzen
Feuerwehr im Einsatz


25.11.2020 – 17:54

Feuerwehr Detmold

FW-DT: Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr

DetmoldDetmold (ots)

Um 14:22 Uhr wurden das Hauptamtliche Personal, der Löschzug Mitte, die Löschgruppe Remmighausen, der Rettungsdienst sowie ein Notarzt zu einem Wohnungsbrand in der Straße „Vor den Eichen“ alarmiert. Vor dem Eintreffen der Feuerwehr war noch nicht klar, ob sich noch Personen im betroffenen 4-Parteienhaus befanden.

Aus bisher unklarer Ursache war im Küchenbereich einer der Wohnungen ein Feuer ausgebrochen. Ein Angriffstrupp unter Atemschutz konnte dieses schnell löschen. Brandgut, in dem sich noch Glutnester befanden, wurde durch das Küchenfenster ins Freie gebracht und dort abgelöscht. Hinsichtlich eventuell vermisster Personen konnte Entwarnung gegeben werden: Alle Bewohnerinnen und Bewohner hatten das Haus bereits verlassen.

Im Anschluss an die Löscharbeiten wurde die Wohnung intensiv belüftet, bleibt jedoch aktuell unbewohnbar.

Der Einsatz war nach ca. einer Stunde beendet. (OB)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Pressesprecher im Einsatzdienst
Marco Schweiger
Telefon: +49 (0)160 9062 1826
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-detmold.org
www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016