Feuerwehr News : ▷ FW-EN: Ausgelöster Heimrauchmelder | Presseportal

Firemen Fire Engine Car Fireman
RoboMichalec / Pixabay


26.10.2020 – 18:45

Feuerwehr Ennepetal

Ennepetal (ots)

Am 26.10.2020 um 11:48 Uhr hörte ein aufmerksamer Bürger den Warnton einen Heimrauchmelders aus einem Wohnhaus in der Querstraße in Ennepetal und alarmierte daraufhin die Feuerwehr Ennepetal. Von der hauptberuflichen Feuer- und Rettungswache rückte der Löschzug, bestehend aus einem Einsatzleitwagen, einem Hilfeleistungslöschfahrzeug, der Drehleiter sowie dem Tanklöschfahrzeug aus; unterstützt wurden die hauptberuflichen Kräfte von den Löscheinheiten der freiwilligen Feuerwehr Ennepetal (Löschzug 1 Milspe / Altenvoerde und der Löscheinheit Voerde) sowie einem Rettungswagen der Feuerwehr Gevelsberg. Beim Eintreffen wurde leichter Brandgeruch aus einer Wohnung und dem Treppenraum wahrgenommen. Da noch eine Person in der Wohnung vermutet wurde, wurde die Wohnungstür zeitnah aufgebrochen und ein Trupp ging zur Menschenrettung in die Wohnung; zeitgleich wurde ein Löschangriff aufgebaut. In der betroffenen Wohnung wurde keine Person aufgefunden; der Brandgeruch stammte von einem vergessenen Essen auf einer eingeschalteten Herdplatte, welches von den Einsatzkräften vom Herd genommen wurde und mit Lüften des Objektes und abschließender Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei endete dieser Einsatz für die 26 Einsatzkräfte um 12:28 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016