Feuerwehr News : ▷ FW-EN: Wetter – Unterstützung Rettungsdienst und Brandmeldeanlage gleichzeitig

Fire Department Firefighter Fireman
maxlenke / Pixabay


30.11.2020 – 12:58

Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Wetter (Ruhr)Wetter (Ruhr) (ots)

Der Tagesdienst der Feuerwehr Wetter (Ruhr) wurde am Montag um 10:32 Uhr zu einer Unterstützung des Rettungsdienstes in die Straße „Im Kirchspiel“ alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus war es zu einem medizinischen Notfall gekommen und der Rettungsdienst benötigte aufgrund der baulichen Gegebenheiten Unterstützung beim Transport der Person zum Fahrzeug. Die sogenannte Tragehilfe wurde mit drei Feuerwehrangehörigen durchgeführt und der Einsatz konnte gegen 11:00 Uhr beendet werden.

Um 10:37 Uhr dann der nächste Alarm für die Freiwillige Feuerwehr Wetter (Ruhr). In einem Wohnheim in der Hartmannstraße hatte die Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Löscheinheiten Volmarstein, Grundschöttel, Wengern und Esborn waren sehr schnell vor Ort und konnten direkt Entwarnung geben. An der technischen Überwachungsanlage hatten Wartungsarbeiten stattgefunden und dabei wurde diese ausgelöst. Der Einsatz wurde daraufhin nach 20 Minuten abgebrochen und alle Kräfte konnten die Heimfahrt antreten.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Patric Poblotzki
0173-5132151
webmaster@feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de

Original-Content von: Feuerwehr Wetter (Ruhr), übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016