Feuerwehr News : ▷ FW-F: Frankfurt-Gallus: Fund einer Weltkriegsbombe

Ehrenamt Fire Vehicles
Fachdozent / Pixabay


03.06.2020 – 10:20

Feuerwehr Frankfurt am Main

Frankfurt am Main (ots)

Gemeinsame Pressemeldung von Ordnungsamt, Feuerwehr Frankfurt am Main, Gesundheitsamt sowie der Frankfurter Polizei zum Bombenfund auf dem Gelände der Messe Frankfurt.

Auf dem Gelände der Messe Frankfurt ist gestern bei Bauarbeiten im Bereich der Messehalle 5 eine Weltkriegsbombe entdeckt worden. Die Weltkriegsbombe ist abgesichert und befindet sich in einer stabilen Lage. Der Kampfmittelräumdienst des Landes Hessen (RP Darmstadt) und das Ordnungsamt der Stadt Frankfurt am Main werden heute im Laufe des Tages den Zeitpunkt der Entschärfung und den dafür erforderlichen Evakuierungsbereich festlegen. Sobald weitere Details bekannt sind, werden diese schnellstmöglich auf www.feuerwehr-frankfurt.de veröffentlicht. Dort informieren wir auch fortlaufend über weitere Erkenntnisse.

Alle Personen, die in der Umgebung rund um das Messegelände wohnen oder arbeiten, werden gebeten sich zu informieren. Geben Sie diese Information aktiv an Nachbarn bzw. Kolleginnen oder Kollegen weiter.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Frankfurt am Main
Informations- u. Kommunikationsmanagement
Rainer Heisterkamp
Feuerwehrstraße 1
60435 Frankfurt am Main
Telefon: 0170 / 338 2008 (PvD)
E-Mail: pressestelle.feuerwehr@stadt-frankfurt.de
Internet: http://www.feuerwehr-frankfurt.de

Original-Content von: Feuerwehr Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016