Feuerwehr News : ▷ FW-HF: Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW auf der Bielefelder Straße

Fire Blue Light Fire Truck Vehicles
planet_fox / Pixabay


21.12.2020 – 21:19

Feuerwehr Herford

FW-HF: Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW auf der Bielefelder Straße

HerfordHerford (ots)

Um 15:48 Uhr am Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Herford zu einem Verkehrsunfall auf der Bielefelder Straße alarmiert. Ein 27-jähriger Fahrer eines Kia aus Bad Salzuflen befuhr gemeinsam mit seiner ebenfalls 27-jährigen Beifahrerin die Bielefelder Straße in Richtung Herford. Vermutlich bemerkte er zu spät, dass eine 20-jährige Autofahrerin aus Herford vor ihm mit ihrem Opel Corsa nach links in die Straße Am Hüchtenbrink abbiegen wollte und den Gegenverkehr passieren ließ, versuchte eine Kollision zu verhindern und zog sein Fahrzeug nach links. Dabei touchierte er den Corsa noch am Heck und kollidierte dann frontal mit dem Audi einer 20-jährigen Fahrerin aus Bielefeld, die Richtung Bielefeld fuhr. Die Frau im Corsa blieb zum Glück unverletzt, die Insassen der beiden anderen Fahrzeuge wurden mit drei Rettungswagen, zwei aus Herford und einer aus Bielefeld, ins Herforder Klinikum, sowie in ein Krankenhaus nach Bielefeld transportiert. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher und streute die Fahrbahn mit Ölbindemittel ab. Die Bielefelder Straße musste für ca. 1,5 Stunden in beide Richtungen gesperrt werden. Im Einsatz war die Löschgruppe Diebrock und die hauptamtliche Wache mit ca. 20 Kameradinnen und Kameraden, sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herford
Pressestelle
Christoph Büker
Telefon: 0170/3452110
E-Mail: presse-feuerwehr@herford.de
https://feuerwehr.herford.de/Home

Original-Content von: Feuerwehr Herford, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016