Feuerwehr News : ▷ FW Ludwigshafen: Verkehrsunfall in Ludwigshafen, Stadtteil Oppau. PKW fährt in Hauswand.

Firefighters Fireman Water
metaliza01 / Pixabay Symbolbild


14.02.2021 – 09:14

Feuerwehr Ludwigshafen

Ludwigshafen (ots)

(JD) Am 14.02.2021 um 05:12 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem einsturzgefährdeten Gebäude nach Verkehrsunfall in die Rheinstraße in Ludwigshafen-Oppau gerufen.

Beim Eintreffen fand die Feuerwehr einen PKW vor, der auf einen geparkten PKW aufgefahren war und diesen in die Wand eines Wohngebäudes geschoben hatte. Die Wand war auf etwa vier Quadratemtern eingedrückt. Insassen des PKWs konnten durch die Feuerwehr nicht aufgefunden werden. Das Wohngebäude war durch die Polizei bereits geräumt worden.

Durch die Feuerwehr wurde ein Baufachberater des Technischen Hilfswerks (THW) zur Bewertung des Standfestigkeit des Wohngebäudes alarmiert. Zusätzlich wurde durch Messungen überprüft, ob Gasleitungen bei dem Unfall beschädigt wurden. Schlussendlich bestand keine Einsturz- oder Explosionsgefahr und die Bewohner konnten zurück in das Gebäude. Die Öffung in der Wand wurde durch die Feuerwehr provisorisch verschlossen.
Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Ludwigshafen mit 14 Einsatzkräften und 5 Fahrzeugen der Berufsfeuerwehr, die Polizei, und das Technische Hilfswerk.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ludwigshafen

Telefon: +49 621-658 295 299
E-Mail: presse.feuerwehr@ludwigshafen.de
www.feuerwehr-lu.de

Original-Content von: Feuerwehr Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*