Feuerwehr News : ▷ FW-MG: Brand in Autowerkstatt fordert drei Verletzte

Rosenbauer Airport Firefighter
Blaulicht-Knipser / Pixabay Symbolbild


25.02.2021 – 17:19

Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Brand in Autowerkstatt fordert drei Verletzte

Mönchengladbach-Rheydt-Mülfort, 25.02.2021, 15:58 Uhr, Ottostraße (ots)

Am Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einer Autowerkstatt gerufen. Dort hatte sich bei Umfüllarbeiten Kraftstoff entzündet und einen PKW innerhalb der Halle in Brand gesetzt.
Die Feuerwehr startete einen Löschangriff mit zwei Trupps jeweils unter Pressluftatmer und mit C-Rohr. Der Brand konnte damit schnell gelöscht werden.
Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich drei Mechaniker in der Halle, die alle Brandrauch einatmeten und deshalb vom Rettungsdienstpersonal und der Notärztin noch vor Ort begutachtet wurden. Ein Mechaniker wurde dabei mit Brandverletzungen und die beiden anderen Mitarbeiter zur weiteren Abklärung in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert.
Zur Beseitigung des Brandrauchs aus der Halle wurden insgesamt drei Hochleistungslüfter eingesetzt. Am Gebäude selbst entstand nur geringer Schaden.

Im Einsatz waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache (FRW) III (Rheydt) mit Verstärkerfahrzeugen der FRW II (Holt), ein Rettungswagen und eine Notärztin sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtsrat Thorsten Gornik

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016