Feuerwehr News : ▷ FW-MG: Verkehrsunfall auf der BAB 61

Fire Toys Blue Light Vehicle
distel2610 / Pixabay Feuerwehr im Einsatz


31.03.2021 – 20:47

Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Verkehrsunfall auf der BAB 61

Mönchengladbach, 31.03.2021, 15:37 Uhr, Bundesautobahn (BAB) 61 in Fahrtrichtung Venlo zwischen MG-Güdderath und MG-Wickrath (ots)

Um 15:37 Uhr ereignete sich auf der BAB 61 in Fahrtrichtung Venlo zwischen den Anschlussstellen MG-Güdderath und MG-Wickrath ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW auf dem linken Fahrstreifen.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zu einem Auffahrunfall. Hierbei wurden zwei Personen leicht verletzt, die rettungsdienstlich an der Unfallstelle versorgt wurden. Anschließend erfolgte der Transport zur weiteren medizinischen Behandlung in Krankenhäuser.
Ein sich vorbildlich verhaltender LKW-Fahrer sicherte die Unfallstelle bis zum Eintreffen der Feuerwehr mit seinem Fahrzeug ab.
Während der Rettungsmaßnahmen wurde der Brandschutz an der Einsatzstelle sichergestellt und die Unfallstelle abgesichert.

Unfallbedingt bildet sich zum einsetzenden Feierabendverkehr ein langer Rückstau, da die Unfallstelle nur einspurig befahrbar war.
Die Autobahnpolizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang eingeleitet.

Im Einsatz waren die Feuer- und Rettungswache II (Holt), der Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrums (Holt), zwei Rettungswagen, eine Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Oberbrandmeister René Urbach (in Ausbildung) und Brandamtmann Mario Valles-Fernandez

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*