Feuerwehr News : ▷ KFV Sigmaringen: Hauptversammlung des KFV Sigmaringen

Firefighter Training Firefighters
fish96 / Pixabay Symbolbild


29.02.2020 – 09:50

Kreisfeuerwehrverband Sigmaringen

KFV Sigmaringen: Hauptversammlung des KFV Sigmaringen

Sigmaringen (ots)

Zum ersten Mal fand gestern die Hauptversammlung des Kreisfeuerwehrverband Sigmaringen in einer Abendveranstaltung und losgelöst von der Kommandantendienstbesprechung statt. Nach der Fahrzeugausstellung der neuen Einsatzfahrzeuge gingen die Teilnehmer in der gut gefüllten Alemannenhalle Herbertingen gemeinsam mit der Vorstandschaft durch die Tagesordnungspunkte. Zahlreiche Ehrengäste aus der Politik und der „Blaulichtfamilie“ waren gekommen. Zahlreiche Ehrengäste aus der Politik und der „Blaulichtfamilie“ waren gekommen. Bei der Wahl des Verbandsvorsitzenden gab es keine Gegenkandidaten und Friedrich Sauter wurde als Vorsitzender für die nächsten 5 Jahre wiedergewählt. Hier nochmals herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die Arbeit im Verband.

Unter dem Tagesordnungspunkt Ehrungen wurde zuerst vom Kreisjugendfeuerwehrwart Sebastian Kothmeier folgende Ehrung vorgenommen:

Markus Siber aus Schwenningen und Rolf Wohlwender aus Pfullendorf wurde die Ehrenspange der KJFW in Silber verliehen.

Die Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Baden Württemberg in Gold wurde aufgrund der besonderen Verdienste der Nachwuchsgewinnung bei den Feuerwehren unter Beifall der Anwesenden an Daniela Stroppel verliehen.

Anschließend übernahm der Verbandsvorsitzende und konnte folgende Ehrungen verleihen:

Die Ehrenspange des KFV Sigmaringen ging an Pirmin Hildenbrand von der FF Bad Saulgau

Das Deutsche Feuerwehr Ehrenkreuz in Bronze wurde an Frank Wächter FF Bad Saulgau, an Michael v. Bischopinck FF Sigmaringen, Thomas Teufel FF Mengen und Herbert Schlieske von FF Mengen verliehen.

Ehrenmedaille des Landesfeuerwehrverbandes Baden Württemberg in Silber:

Marc Kern FF Herbertingen, Herbert Wiedenbach FF Sauldorf und Wolfgang Waibel FF Herdwangen-Schönach

Feuerwehr Ehrenkreuz in Silber:

Franz Obert FF Bad Saulgau und Holger Mayer FF Mengen

Und die Ehrenmedaille des Landesfeuerwehrverbandes Baden Württemberg in Gold ging für sein Lebenswerk bei der Feuerwehr an Edi Hahn von der FF Sigmaringendorf. Seit vielen Jahrzenten ist Edi Hahn in vielen Bereichen des Feuerwehrwesens weit über die Kreis und Landesgrenzen bekannt. Diese Ehrung wurde von allen Anwesenden mit lang anhaltendem und anerkennendem Beifall begleitet.

Alles unter www.kfv-sigmaringen.de

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Sigmaringen
Joachim Pfänder
E-Mail: joachim.pfaender@kfv-sigmaringen.de
https://www.kfv-sigmaringen.de/

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Sigmaringen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016