Großhandelspreise im August 2019: -1,1 % gegenüber August 2018


Pressemitteilung Nr. 357 vom 13. September 2019

Indizes der Großhandelsverkaufspreise

Indizes der Großhandelsverkaufspreise

Großhandelsverkaufspreise, August 2019
-0,8 % zum Vormonat
-1,1 % zum Vorjahresmonat

WIESBADEN – Die Verkaufspreise im Großhandel lagen im August 2019 um 1,1 % niedriger als im August 2018. Einen stärkeren Preisrückgang gegenüber dem Vorjahr gab es letztmalig im August 2016 (-1,7 %). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte die Veränderung gegenüber dem Vorjahr im Juli 2019 bei -0,1 % und im Juni 2019 bei +0,3 % gelegen. Im Vormonatsvergleich sanken die Großhandelsverkaufspreise im August 2019 um 0,8 %. 

Den größten Einfluss auf die Gesamtentwicklung im Vergleich zum Vorjahresmonat hatten im August 2019 die um 6,1 % niedrigeren Preise im Großhandel mit Mineralölerzeugnissen. Ebenfalls kräftige Preisrückgänge gegenüber dem Vorjahr gab es im Großhandel mit Altmaterial und Reststoffen (-10,0 %), mit Getreide, Rohtabak, Saatgut und Futtermitteln (-9,0 %) sowie mit Datenverarbeitungsgeräten, peripheren Geräten und Software (-6,3 %). 

Dagegen waren insbesondere die Preise für lebende Tiere (+13,7 %) sowie für Fleisch und Fleischwaren (+5,4 %) auf Großhandelsebene höher als im August 2018.

 

Index der Großhandelsverkaufspreise
Jahr / Monat 2015 = 100 Veränderung
gegenüber
Vorjahres-
zeitraum
Veränderung
gegenüber
Vormonat
in %
JD = Jahresdurchschnitt
– = nichts vorhanden
2015 JD 100,0 -1,1
2016 JD 98,8 -1,2
2017 JD 102,0 3,2
2018 JD  104,8 2,7

2018

August 105,6 3,8 0,3
September 106,0 3,5 0,4
Oktober 106,3 4,0 0,3
November 106,5 3,5 0,2
Dezember 105,2 2,5 -1,2
2019 Januar 104,5 1,1 -0,7
Februar 104,8 1,6 0,3
März 105,1 1,8 0,3
April 105,7 2,1 0,6
Mai 106,0 1,6 0,3
Juni 105,5 0,3 -0,5
Juli 105,2 -0,1 -0,3
August 104,4 -1,1 -0,8

Aktuelle Ergebnisse zur Statistik der Großhandelsverkaufspreise enthält auch die „Fachserie 17, Reihe 6„.

Lange Zeitreihen können außerdem über die Tabelle Index der Großhandelsverkaufspreise (61281-0004) in der Datenbank GENESISOnline bezogen werden.



Quelle : destatis.de

Bilder „Wertheim zeigt Flagge“ Demo gegen den Brandanschlag Lea Reinhardshof 20.09.2015