Landkreis Main-Spessart : Coronavirus Infektionen – Aktueller Stand 24.07.2020 – Wichtige Informationen

Stand: 24. Juli, 9 Uhr

Church Monastery Church Steeple  - aixklusiv / Pixabay
aixklusiv / Pixabay , Lohr am Main

Aktuelle Informationen aus dem Landkreis Main-Spessart

Im Landkreis Main-Spessart gibt es aktuell (Stand: 24. Juli, 9 Uhr) keine positiv auf Covid-19 getestete Person (Vergleich zur letzten Woche, 17. Juli: zwei positiv auf Covid-19 getestete Personen). Insgesamt gab es im Landkreis Main-Spessart bislang 160 positiv auf Covid-19 getestete Personen (Vergleich zur letzten Woche, 17. Juli: 160 positiv auf Covid-19 getestete Personen). Genesen sind davon 154 Personen (Vergleich zur letzten Woche, 17. Juli: 152 Personen genesen). Die Zahl der an bzw. mit Sars-CoV-19 Verstorbenen liegt unverändert bei sechs. Es befinden sich 12 Personen in häuslicher Quarantäne. (Vergleich zur letzten Woche, 17. Juli: 14 Personen in häuslicher Quarantäne).

Bürgertelefon wird eingestellt
Aufgrund der nur noch sehr geringen Anzahl der Anrufe ist das Bürgertelefon des Landkreises seit Montag, 13. Juli, vorerst eingestellt. Bei Fragen können Sie sich jedoch weiterhin an die Anlaufstellen im Landratsamt (s. Tabelle) oder an die Hotline der Bayerischen Staatsregierung (täglich von 8 bis 18 Uhr unter 089 12 22 20) wenden. Für medizinische Fragen steht das Gesundheitsamt des Landkreises Main-Spessart zur Verfügung. Bei Notfällen kontaktieren Sie bitte den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst (KVB).

Trotz der Einstellung des Bürgertelefons gibt es natürlich weiterhin Anlaufstellen, die die BürgerInnen bei Fragen gerne kontaktieren können:

Thema Zuständige Stelle Kontakt
Notbetreuung, Kindergarten-

betreuung

Jugendamt, Ilona Berberovics 0 93 53 / 793 – 15 12
Öffentlicher Personennahverkehr Monika Mützel und Dominik Sitter 0 93 53 / 793 – 14 03 bzw. – 14 73
Oepnv@Lramsp.de
Gaststätten, Gastronomie Peter Baumbach 0 93 53 / 793 – 11 38
Versammlungen, Kundgebungen Maria Merklein 0 93 53 / 793 – 11 39
Veranstaltungen Ausnahmegenehmigung@Lramsp.de
Heimaufsicht, Seniorenheime Renate Winheim 0 93 53 / 793 – 11 30
Gesundheit und Einreisequarantäne Gesundheitsamt 0 93 53 / 793 – 16 00

***Situation im ÖPNV***
Insgesamt ist die Situation positiv. Die Fahrgäste tragen wie vorgeschrieben eine Mund-Nasen-Maske und halten die Abstandsregeln ein.
Infos zur Mund-Nasen-Bedeckungim ÖPNV und dem Fahrplanangebot des VVM gibt es >>hier<<.

***Situation an den Schulen im Landkreis***
An der Situation der Schulen im Landkreis Main-Spessart gibt es im Zuge der Corona-Pandemie keine nennenswerten Änderungen. Auch die Schülerbeförderung verläuft ohne Probleme.

Bürgertelefon und andere Hotlines

***Hotline der Bayer. Staatsregierung***
Die Corona-Hotline der Bayerischen Staatsregierung ist täglich von 8 bis 18 Uhr erreichbar unter 089 12 22 20. Sie beantwortet alle Fragen rund um das Corona-Geschehen, beispielsweise gesundheitliche Themen, Ausgangsbeschränkungen, Kinderbetreuung, Schule, Soforthilfe für Kleinunternehmer und Freiberufler usw.

Die Coronavirus-Hotline des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) ist unter 0 91 31 – 68 08 51 01 zu erreichen.
Der ärztliche Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Bundesvereinigung ist unter 116 117 erreichbar.

***Häufig gestellte Fragen***
Die Liste der häufig gestellten Fragen finden Sie – wie auch weitere Informationen zum Coronavirus – auf www.main-spessart.deexterner Link.
Weitere Informationen zum Coronavirus: www.rki.deexterner Link; www.stmgp.deexterner Link.

Quelle : main-spessart.de