Landkreis Miltenberg: 25 Corona Infektionen – Wichtige Informationen – Inzidenz 108,7 – Stand 13.05.2021

Passport Vaccination Certificate  - viarami / Pixabay
viarami / Pixabay

12.05.2021

Der Landkreis Miltenberg weist darauf hin, dass bei der Online-Anmeldung zur Corona-Testung die Nummer des Personalausweises oder des Reisepasses nicht angegeben werden darf. Der Aufruf, dies so zu handhaben, wird derzeit fälschlicherweise in sozialen Medien verbreitet. In den Teststellen wird die Korrektheit der Daten überprüft. Sollte eine Passnummer in den Unterlagen angegeben sein, kann der Test nicht vorgenommen werden.

In letzter Zeit fiel in den Teststellen vermehrt auf, dass die Ausweis- oder Passnummer bei den persönlichen Angaben hinzugefügt wird, damit die Getesteten in den Urlaub fahren können. Seitens des Freistaats Bayern ist es derzeit aber nicht vorgesehen, dass die Passnummer bei der kostenlosen Testung nach der Bayerischen Teststrategie auf dem Befund angegeben wird.

Die Testgründe für einen kostenlosen Test sind genau vorgegeben und dazu gehört nicht, dass Testpersonen damit in das Ausland reisen. Sollten Testpersonen eine Passnummer auf dem Befund benötigen, können sie einen selbst bezahlten Test beim Arzt oder am Flughafen in Anspruch nehmen.

Quelle :Landkreis-Miltenberg.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016