Landkreis Miltenberg : Kunstnetz-Workshops starten im Herbst

 

2020-09-16_345-Indian_Summer
Quelle : Landkreis-Miltenberg.de

16.09.2020

Gute Nachricht für alle künstlerisch interessierten Kinder und Jugendlichen: Nach der langen Zeit ohne Kunstnetz-Workshops werden in den kommenden Wochen, soweit es die aktuelle Situation zulässt, wieder einige Kurse stattfinden. Bei allen Angeboten sind die Hygienemaßnahmen zu beachten: Abstandhalten, Händewaschen und Tragen einer Alltagsmaske.

„Süßes – sonst gibt’s Saures“ findet am Samstag, 26. September, von 14 bis 17 Uhr bei Anne Ketzler in Miltenberg statt. Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren gestalten gemeinsam Kürbisse aus Ton und schnitzen diesen schaurige, lustige Gesichter. Anmeldeschluss ist der 18. September.
Bis zum 21. September können sich Kinder im Alter von zehn bis 15 Jahren für den Kurs „Stillleben modern“ anmelden. Am Samstag, 10. Oktober, entstehen von 10 bis 13 Uhr unter Anleitung von Jutta Walter Stillleben mit modernen Techniken und Stilmitteln.
Ebenfalls am 10. Oktober findet von 14 bis 16 Uhr der Kurs „Mein Kuscheltier. Malen mit Acrylfarben“ statt. Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren können mit Jutta Walter ein Acrylbild ihres Lieblingskuscheltieres oder ihrer Lieblingspuppe malen. Anmeldungen werden bis zum 21. September entgegengenommen.
Der für den 26. September geplante Kurs „Indian Summer“ wurde verschoben und findet nun am Samstag, 24. Oktober, von 14.30 bis 17.30 Uhr im Jugendzentrum Erlenbach statt. Mit unterschiedlichen Maltechniken entstehen traumhafte Naturimpressionen. Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren können sich bis zum 16. Oktober anmelden.
Auch im ganzjährigen Angebot hat sich etwas getan: Um den Hygiene-Auflagen zu entsprechen, hat das Malatelier „FarbenReich“ Großheubach sein Angebot „KinderKunst-Mal-Atelier“ in die Grundschule Großheubach verlegt. Der erste Kurs für Kinder von sieben bis zwölf Jahren (Beginn am Freitag, 23. Oktober, 14.30 bis 16 Uhr, acht Nachmittage) steht unter dem Motto „KUNST verleiht FLÜGEL“. An den Nachmittagen steht die vielfältige Beschäftigung mit Kunst im Mittelpunkt. Die Kinder lernen mit viel Spaß die unterschiedlichsten Techniken und hochwertiges Künstlermaterial kennen und erleben eine individuelle Förderung ihrer kreativen Talente. Weitere Informationen erteilt Christiane Leuner (Telefon: 0173/7254606).

Die Broschüre mit dem ausführlichen Workshop-Angebot steht im Internet unter www.kunstnetz-mil.de bereit, auch ist sie in vielen Auslagestellen im gesamten Landkreis erhältlich. Die Anmeldung zu den Workshops erfolgt schriftlich mit dem in der Broschüre befindlichen Anmeldeformular beim Landratsamt Miltenberg, Kulturreferat, Brückenstraße 2, 63897 Miltenberg. Weitere Informationen sind über das Kulturreferat des Landkreises Miltenberg (Telefon: 09371/501-506, Internet: www.kunstnetz-mil.de) erhältlich.

 

Quelle :Landkreis-Miltenberg.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*