Lauda-Königshofen: Zigarette sorgt für Unfall – Totalschaden

Polizei im Einsatz

 

Rauchen schadet der Gesundheit – auch der von Fahrzeugen. Am Sonntagabend war eine 45-jährige Mercedesfahrerin in der Bürgermeister-Kolb-Straße im Lauda-Königshofener Stadtteil Unterbalbach unterwegs, als sich ihr Ehemann auf der Rückbank unvermittelt eine Zigarette ansteckte. Um dies sofort zu unterbinden drehte sich die Frau zu ihrem Gatten um. Allerdings verriss sie dabei das Lenkrad und der Wagen prallte am rechten Fahrbahnrand gegen eine Straßenlaterne. Der Aufprall war so heftig das die Laterne komplett abgerissen wurde und auch für die Eheleute ging es im Mercedes nicht mehr weiter. Am Fahrzeug entstand Totaschaden.

 

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*