LKR. MAIN-SPESART : Verkehrsunfall bei Lengfurt – Motorradfahrer verstirbt an Unfallstelle

aaw / Pixabay

Verkehrsunfall bei Lengfurt – Motorradfahrer verstirbt an Unfallstelle

TRIEFENSTEIN-LENGFURT, LKR. MAIN-SPESART. Am Samstagvormittag ereignete sich auf der Staatsstraße 2299 bei Triefenstein, Ortsteil Lengfurt, ein Verkehrsunfall bei dem ein 22-jähriger Motorradfahrer getötet wurde. Er kollidierte mit einem Wohnwagengespann.

 

Gegen 9:40 Uhr befuhr der Fahrer einer Kawasaki aus dem Landkreis Main-Spessart die Staatsstraße von Lengfurt kommend in Richtung Marktheidenfeld. Aus der Einmündung Robert-Bosch-Straße im Bereich Lengfurt fuhr ein 67-jähriger Mann mit seinem PKW mit Wohnwagenanhänger auf die Staatsstraße in Richtung Ortsmitte Lengfurt ein. Trotz einer Vollbremsung des Motorradfahrers konnte dieser den Zusammenstoß mit dem Anhänger nicht mehr verhindern.

Der Motorradfahrer rutschte unter den Wohnwagen und kam dort zum Liegen. Obwohl er sofort von Ersthelfern befreit und reanimiert wurde, verstarb er noch an der Unfallstelle.

Der 67-jährige PKW-Fahrer aus den Niederlanden und seine Beifahrerin erlitten einen Schock.

An der Unfallstelle waren neben der Polizei die Feuerwehren aus Marktheidenfeld und Lengfurt mit 20 Mann sowie ein Rettungswagen, ein Notarzt und ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Die Ermittlungen zur Unfallursache führt die Polizeiinspektion Marktheidenfeld. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde eine Gutachterin zur Klärung der näheren Umstände hinzugezogen.

PP Unterfranken