Main-Tauber-Kreis: Einbruch in ehemaliges Bundeswehrcasino – Zeugen gesucht

Polizei im Einsatz

 

Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

Tauberbischofsheim: Einbruch in ehemaliges Bundeswehrcasino

Auf Metall hatten es offenbar Unbekannte in Tauberbischofsheim abgesehen. Die Eindringlinge verschafften sich auf unbekannte Weise Zutritt zu einem leerstehenden Gebäude in der Johannes-Kepler-Straße. Im Inneren montierten sie in mehreren Räumen alte Waschbecken und Wasserhähne aus. Einige davon entwendeten sie, andere Teile zertrümmerten sie vor Ort. Der Einbruch muss sich im Zeitraum von Montag, 11. Januar, bis Sonntag, 7. Februar, in dem ehemaligen Bundeswehrcasino ereignet haben.

Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefonnummer 09341 810, entgegen.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*