Main-Tauber-Kreis: Unfall verursacht und geflüchtet – Zeugen gesucht

 

 

Main-Tauber-Kreis

Boxberg: Unfall verursacht und geflüchtet – Zeugen gesucht

Am Freitagabend, gegen 20.30 Uhr, war ein 31-jähriger Ford-Lenker auf der Kreisstraße 2877 von Lustbronn in Richtung Schwabhausen unterwegs. In einer Kurve kam ihm ein noch unbekanntes Fahrzeug entgegen, welches auf die Fahrspur des 31-Jährigen geraten war. Dadurch kam es zu einem Streifvorgang zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Ford wurde dabei auf seiner linken Seite beschädigt. Der unbekannte Verursacher fuhr ohne anzuhalten in Richtung Lustbronn weiter. An dem Ford war bei dem Streifvorgang ein Schaden in Höhe von mindestens 2 000 Euro entstanden. Mögliche Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Tauberbischofsheim, Tel. 09341 810, in Verbindung zu setzen.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

 

Notrufnummern Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*