Morgen bei “Studio Friedman”: / “Gesprächskreis GroKo – Wann gibt es eine neue Bundesregierung?”

clareich / Pixabay


Berlin (ots) – Die SPD ist in der Zwickmühle – Neuauflage der Großen Koalition oder
nicht? Der SPD-Parteivorstand spricht sich für die Aufnahme von
“ergebnisoffenen” Gesprächen mit CDU/CSU aus. Trotzdem wiederholen
die Sozialdemokraten gebetsmühlenartig, dass es keinen Automatismus
für eine Große Koalition gibt. Wie ernst nimmt die SPD die Gespräche?
Will sie eigentlich doch in die Opposition? Und welche Zugeständnisse
an die SPD muss die Union für eine Neuauflage machen?

Darüber diskutiert Michel Friedman mit Frank Steffel (CDU), Mitglied
im Finanzausschuss des Deutschen Bundestags und Johannes Kahrs,
Haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion.

“Studio Friedman” – immer donnerstags um 17.15 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet unter: www.welt.de/studiofriedman

Pressekontakt:

N24 Programmkommunikation
Telefon: +49 30 2090 4625
E-Mail: presseteam@n24.de
Instagram & Twitter: @N24

N24-Presselounge: www.presse.n24.com

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder “Wir sind Wertheim” , am Marktplatz ,11.September.2011