POL-HA: Tätlicher Angriff und Beleidigung – Polizeibeamte nehmen 42-jährige Frau in …

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizei Hagen

Hagen-Boele (ots)

Polizeibeamte nahmen am Freitagabend (14.06.2024) in Boele eine 42-jährige Frau in Gewahrsam, nachdem diese sie angespuckt und beleidigt hatte. Ein Taxifahrer rief die Polizei, gegen 20.45 Uhr, zur Straße Hilgenland. Er sagte den Beamten, dass es zu Zahlungsstreitigkeiten mit der 42-Jährigen kam. Dabei spuckte sie dem 25-Jährigen bereits ins Gesicht. Als die Polizisten hinzukamen, reagierte die 42-Jährige sofort aggressiv und spuckte gegen den Streifenwagen. Da sich die Frau nicht beruhigen ließ, legten die Beamten ihr Handschellen an und nahmen sie in Gewahrsam. Im Streifenwagen spuckte die 42-Jährige weiterhin um sich und beleidigte die Beamten. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,5 Promille. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte und der Beleidigung gegen sie ein. (sen)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
X: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha
WhatsApp-Kanal: https://url.nrw/WhatsAppPolizeiNRWHagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de