POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn mit einem Bericht zum Unfall in Widdern, Landkreis Heilbronn


Heilbronn (ots) – Landkreis Heilbronn Widdern: Autofahrerin lebensgefährlich verletzt Lebensgefährliche Verletzungen zog sich eine 18-jährige Autofahrerin aus Widdern zu. Sie geriet Dienstagabend kurz vor 20.00 Uhr mit ihrem PKW Seat auf der Fahrt von Unterkessach in Richtung Widdern, im Ausgang einer Linkskurve, zunächst nach rechts auf den Grünstreifen. Im Anschluss übersteuerte sie ihren PKW, schleuderte quer über die Fahrbahn, kam erneut von der Straße ab und prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. Die junge Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Widdern befreit werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016