POL-PPTR: Tötungsdelikt mit Täterfestnahme durch Spezialeinsatzkräfte

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-NB: Zigarettenautomatenaufbruch in 18375 Prerow, Landkreis Vorpommern-Rügen

Polizeipräsidium Trier

Zemmer (ots)

Heute gegen 11:16 Uhr teilte die Rettungsleitstelle der Polizei mit, dass es in der Ortslage Zemmer zu einem Familienstreit in einem Wohnhaus komme.
Hierbei wurden zwei Personen von einem 32-jährigen körperlich angegangen. Ein 60-jähriger wurde hierbei tödlich verletzt.
Der Tatverdächtige konnte sich in einen nahegelegenen Kellerraum flüchten und dort von den ersteintreffenden Polizeikräften gebunden werden. Nachrückende starke Polizeikräfte riegelten den Gefahrenbereich hermetisch ab, um eine Flucht und Gefährdung für die Bevölkerung auszuschließen.
Der Tatverdächtige wurde im weiteren Verlauf durch Spezialeinsatzkräfte festgenommen.
Die Kriminalpolizei Trier hat die Ermittlungen zum Tatgeschehen und der Motivlage übernommen.

Zum jetzigen Zeitpunkt werden keine weiteren Informationen veröffentlicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier
Pressestelle

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*