Polizei Berichte Region Hohenlohekreis 22.09.2020

TechLine / Pixabay

 

[adning id=“69911″]

 

 

Künzelsau: Zahnbürste in Rauch aufgegangen

Eine Zahnbürste war am Montagabend in Künzelsau für einen Einsatz der Feuerwehr verantwortlich. Ein Anwohner des Lipfersberger Weges wollte eine Zahnbürste auskochen, vergaß den Hygieneartikel allerdings in einem Topf auf dem Herd. Als das Wasser verdampft war, begann die Zahnbürste zu schmelzen und sorgte so für dichten Rauch in der Wohnung. Die Feuerwehr kam mit vier Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften zum Ort des Geschehens und lüftete die Wohnung. Auch die Besatzung eines Rettungswagens war vor Ort, konnte aber unverrichteter Dinge wieder abziehen, da bei dem Vorfall niemand verletzt wurde.

 

Assamstadt: Motorradfahrer verletzt

Am frühen Montagmorgen wurde ein Rollerfahrer bei Assamstadt schwer verletzt. Der 20-Jährige fuhr gegen 5.30 Uhr auf der Landstraße von Assamstadt in Richtung Krautheim/ Dörzbach. An der Abzweigung zur Landstraße zwischen Krautheim und Dörzbach übersah der junge Mann wohl, dass der Fahrer eines LKWs seinen Laster anhielt und prallte gegen das Heck des Vorausfahrenden. Der Rollerfahrer überschlug sich mitsamt seinem Gefährt und musste von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Schäden, die bei dem Unfall entstanden belaufen sich nach Schätzungen der Polizei auf knapp 2.000 Euro.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*