Region: Die Bayerische Polizei – Unbekannte brachen Pkw auf – Zeugenaufruf

FÜRTH. (1632) Zwischen Montag (29.11.2021) und Dienstag (30.11.2021) schlugen Unbekannte in der Fürther Südstadt die Beifahrerscheibe eines Pkw ein und entwendeten daraus Wertgegenstände. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Der Geschädigte entdeckte am Dienstag, um 14:00 Uhr die eingeschlagene Seitenscheibe seines Pkw, den er tags zuvor gegen 23:30 Uhr am Kaiserplatz geparkt hatte. Die Unbekannten hatten das Fahrzeug durchwühlt und verschiedene Wertgegenstände, unter anderem eine EC-Karte, entwendet. Später wurde die Bankkarte mehrere Male unberechtigt benutzt.   

Am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 300 Euro. Die entwendeten Gegenstände sind aktuell Gegenstand der Ermittlungen.   

Das Fürther Kriminalpolizei sicherte die Spuren vor Ort. Die weiteren Untersuchungen übernahm das Fachkommissariat der Kriminalpolizei und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Erstellt durch: Mahir Erginoglu

Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

Notrufnummern Deutschland