Stadtverwaltung Wertheim: Die Pegel an Main und Tauber fallen seit Montagabend

Am Montagnachmittag erreichte der Main den Höchstwert. Mittlerweile sinkt der Pegel wieder. Foto: Stadt Wertheim

Die Pegelstände an Main und Tauber fallen seit Montagabend wieder. Am Dienstagmorgen lag der Pegel des Mains bei etwa 3,28 Metern.

„Die Tendenz ist fallend“, sagt Stadtbrandmeister Torsten Schmidt. Den Höchstwert erreichte der Main am Montag, 1. Februar, um 15 Uhr: 3,39 Meter wurden gemessen. „Aktuell ist kein weiterer Anstieg der Pegelstände zu erwarten. Es sind also keine zusätzlichen Maßnahmen notwendig. Wir beobachten das ablaufende Hochwasser und das Wetter aber weiterhin“, erläutert er.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*