Stadtverwaltung Wertheim: Oberbürgermeister zu Gast bei Künstler Ottmar Hörl

Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez hat Künstler Ottmar Hörl besucht. Foto: Stadt Wertheim


Hörls Verständnis von Kunst beeindruckt Herrera Torrez

„Kunst für alle“: Der Wertheimer Künstler Ottmar Hörl will Kunst einem breiten Publikum zugänglich machen. Dieses Ziel verfolgt er, indem er seine Kunstwerke seriell – also in großer Auflage – fertigt und im öffentlichen Raum platziert. Erst im September hat er beispielsweise die Wertheimer Altstadt mit bunten Optimisten gefüllt.

Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez hat Ottmar Hörl in seiner Wahlheimat Dietenhan besucht und sein Atelier besichtigt. „Durch die Vervielfältigung der Figuren schafft Ottmar Hörl es, dass sehr viele Menschen, die sonst vielleicht keinen Zugang zu Kunst haben, diese betrachten und erfahren können. Sein Verständnis von Kunst beeindruckt mich sehr“, sagt Herrera Torrez.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016