Thema in der Reihe Elternkompass Wertheim : „Kinder suchen und brauchen Regeln“

elementus / Pixabay

Die nächste Veranstaltung in der Reihe „Elternkompass: Kinder begleiten, Kinder fördern“ findet am Montag, 15. Februar, um 19.30 Uhr statt. Im Wertheimer Rathaus erhalten Eltern von Kindern im Alter von drei bis zwölf Jahren Anregungen zum Thema „Kinder suchen und brauchen Regeln – Eltern stärken Kinder“. Referentin ist Yvonne Unden, Heilpädagogin und Systemische Beraterin beim Caritasverband im Tauberkreis.

Unterstütze Wertheim24.de mit einer Spende

Der Informationsabend gibt ElternTipps, wie sie ihrem Kind Sicherheit vermitteln können in einer Zeit, in der traditionelle Vorstellungen der Lebensführung brüchig geworden sind. Diskutiert wird die Frage, wie Eltern ihren Kindern angemessen Grenzen setzen können, damit sie in der immer komplexer werdenden Gesellschaft den eigenen Weg finden und Verantwortung für ihr Leben übernehmen können.

Die Reihe „Elternkompass“ ist eine Initiative der AG Jugendhilfeplanung Wertheim. Sie greift in Vorträgen, Seminaren und Workshops die Fragen und Bedürfnisse von Familien auf, die sich in den unterschiedlichen Lebensphasen stellen. Anmeldungen sind möglich bei der Stadtverwaltung bis drei Tage vor der Veranstaltung unter Telefon 09342/301-310. Auch die Kindertagesstätten nehmen Anmeldungen entgegen. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf. Der Veranstaltungsraum im Rathaus ist ausgeschildert. Ansprechpartner für weitere Informationen ist bei der Stadt Wertheim Uwe Schlör-Kempf, Telefon 09342/301-310, E-Mail: uwe.schloer-kempf@wertheim.de.

Stadtverwaltung Wertheim