Tödlicher Lkw-Unfall



HELMSTADT, LKR. WÜRZBURG. In den frühen Donnerstagmorgenstunden erlitt ein Lkw-Fahrer bei einem Unfall auf der A3 tödliche Verletzungen. Drei weitere Personen mussten mit teils schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried übernahm die Ermittlungen zum Unfallhergang. Auch die Staatsanwaltschaft und eine Sachverständige kamen vor Ort. Es ist mit Verkehrsbehinderungen bis in den Vormittag zu rechnen.



Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011