Unter den Einfluss von Drogen gefahren / Kleidercontainer aufgebrochen – Zeugen gesucht

Polizeiwache - Symbolbild - Copyright RayMedia.de

Berichte aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Buchen-Bödigheim: Unter den Einfluss von Drogen gefahren

Ein 20-Jähriger steht seit Donnerstagabend in dem Verdacht unter dem Einfluss von Drogen ein Pkw in Buchen-Bödigheim gefahren zu haben. Der Mann war gegen 21.30 Uhr mit seinem BMW in der Hauptstraße unterwegs und wurde durch Polizisten kontrolliert. Hierbei kam der Verdacht auf, dass der 20-Jährige unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein Test verlief positiv. In einem Krankenhaus wurde dem Mann Blut abgenommen. Sofern die Blutuntersuchung ebenfalls Drogen im Blut nachweisen, muss der Mann neben dem Bußgeld und Punkten im Fahreignungsregister auch mit Konsequenzen für seine Fahrerlaubnis rechnen.

Obrigheim: Kleidercontainer aufgebrochen – Zeugen gesucht

Unbekannte öffneten in der Nacht auf Donnerstag gewaltsame einen Kleidercontainer in Obrigheim. Zwischen 22 Uhr und 10 Uhr begaben sich die Täter zu dem Behälter im Auweg. Anschließend brachen sie den Container auf und verteilten die Kleidungsstücke davor. Ob etwas entwendet wurde ist unklar. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016