Wertheim: 36-jähriger betrunken mit dem Fahrrad in der Eichelgasse unterwegs

Wertheim: Betrunken mit dem Fahrrad unterwegs

Ein 36-jähriger Radfahrer hat am Freitag anscheinend etwas zu tief ins Glas geschaut. Der Mann befuhr gegen 12 Uhr die Eichelgasse aus Richtung Stadtmitte kommend, als er unvermittelt mit seinem Fahrrad stürzte und auf der Fahrbahn liegen blieb. Eine zufällig vor Ort befindliche Streife beobachtete, wie der Radfahrer wieder aufstand und über den Gehweg torkelte. Auf den Vorfall angesprochen, kam den Beamten ein starker Alkoholgeruch entgegen. Bei einem folgenden Atemalkoholtest wurden knapp 2,4 Promille festgestellt. Der Radfahrer muss nun mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen. Einen Führerschein muss er nicht abgegeben, da er keinen besitzt.

Quelle : PP Heilbronn

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*