Wertheim-Bestenheid: 30.000 Euro Sachschaden und zwei verletzte Personen nach Verkehrsunfall

Rotkreuz-Klinik , Krankenhaus Wertheim

 

Wertheim: Hoher Sachschaden und zwei verletzte Personen nach Verkehrsunfall

Wertheim-Bestenheid. Zwei Verletzte und 30.000 Euro Sachschaden waren die Folgen eines Unfalls auf der Landstraße am Montagmorgen in Wertheim-Bestenheid. Eine 45-Jährige übersah offenbar, dass sich vor ihr der Verkehr staute, weshalb ihr Ford gegen den vorausfahrenden BMW prallte. Der BMW wiederrum wurde durch den Aufprall auf den vor ihr bereits stehenden VW geschoben. Sowohl die Fordfahrerin als auch die BMW-Fahrerin wurden leicht verletzt. Die Ford-Fahrerin musste vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

 

Quelle : PP Heilbronn

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*