Wertheim-Reinhardshof : Vorschulkinder hatten Spaß beim Feilen und Bohren

25 Vorschulkinder besuchten kurtz ersa. Dabei durften sie auch selbst Hand anlegen. Foto: Kinderhaus Reinhardshof

Vorschulkinder hatten Spaß beim Feilen und Bohren

Einen interessanten Vormittag erlebte die Vorschulgruppe des Kinderhauses Reinhardshof bei der Firma kurtz ersa in Wiebelbach. Die Einladung zum Besuch hatte ein Kindergartenvater ausgesprochen. Gemeinsam mit den Auszubildenden der Firma führten die Ausbildungsleiter Jürgen Schmidt und Frank Adam die 25 Kinder im Alter zwischen fünf und sechs Jahren durch die Produktion. Als Höhepunkt durften die Vorschüler ein Mühlespiel aus Metall fertig stellen. Das eine oder andere Kind merkte, dass ihm das Feilen, Bohren und Namen eingravieren richtig Spaß machte.

Foto: Kinderhaus Reinhardshof
Foto: Kinderhaus Reinhardshof
Unterstütze Wertheim24.de mit einer Spende

Stadtverwaltung Wertheim