Zoll online – Pressemitteilungen – Fußballfan mit Schlagring und Cannabis


<www.zoll.de/goto?id=183430>

Düsseldorf, 14. November 2017

Zöllner am Düsseldorfer Flughafen leiten Strafverfahren ein

Einen Schlagring, drei Gramm Cannabis sowie eine geringe Menge eines Kokain-Amphetamin-Gemisches fanden Zöllner am Düsseldorfer Flughafen am 1. November 2017 bei einem Reisenden aus Zypern.

Die Zöllner baten den 24-jährigen Zyprer, der in Begleitung einer Fangruppierung eines zyprischen Fußballvereins nach Deutschland einreiste, zur Röntgenkontrolle des Reisegepäcks. Auf den Röntgenbildern war der Schlagring bereits eindeutig zu erkennen.

Bei der folgenden Durchsuchung des Reisegepäcks kamen noch in Folie eingewickeltes Cannabis (drei Gramm netto), ein sogenannter Grinder zum Zermahlen von Cannabis, ein Päckchen Gummiarabikum, welches als Bindemittel verwendet werden kann, sowie eine geringe Menge eines Kokain-Amphetamin-Gemisches zum Vorschein.

Die Zöllner leiteten gegen den Beschuldigten ein Strafverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz ein. Den Schlagring und die Drogen stellten sie sicher.

Der Beschuldigte konnte seine Reise nach Leistung einer Sicherheit für die zu erwartende Strafe fortsetzen.



Quelle : Zoll.de

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/