Zoll online – Pressemitteilungen – Ihr direkter Draht zum Zoll


<www.zoll.de/goto?id=179788>

Bonn, 30. August 2017

Rufnummernverbund der Generalzolldirektion umfasst jetzt auch Nürnberg

Zum 1. September 2017 wird mit dem Standort Nürnberg ein weiterer wichtiger Teil der Generalzolldirektion (GZD) an den bestehenden GZD-Telefonverbund angeschlossen. Künftig erreichen Sie uns dann an den Standorten Bonn, Neustadt an der Weinstraße und Nürnberg unter der einheitlichen Rufnummer:

0228 303-0

Der Standort Nürnberg der Generalzolldirektion ist für Fragen des allgemeinen und besonderen Zollrechts zuständig. Außerdem befinden sich dort Bereiche der Zentraldirektionen der GZD.

Mit dem Anschluss des Standorts Nürnberg ändern sich auch die Durchwahlnummern der dort eingesetzten Beschäftigten. Die Erreichbarkeiten per Post und E-Mail bleiben unverändert.

Die Zentrale Auskunft des Zolls in Dresden sowie die übrigen Standorte erreichen Sie zunächst weiterhin unter den bekannten Rufnummern. Diese werden zeitlich versetzt ebenfalls in den gemeinsamen Rufnummernverbund aufgenommen. Hierzu werden wir Sie rechtzeitig unterrichten.



Quelle : Zoll.de

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/