Zoll online – Pressemitteilungen – Porsche ohne Zollpapiere


<www.zoll.de/goto?id=192568>

Ulm, 22. März 2018

Zollbeamte einer Friedrichshafener Kontrolleinheit haben am Montag, dem 19. März 2018, auf der Autobahn 96 in Höhe der Anschlussstelle Sigmarszell einen Autotransporter überprüft.

Dieser hatte neben anderen Fahrzeugen auch einen Porsche aus der Schweiz geladen, ohne die hierfür vorgeschriebene Zollanmeldung abgegeben zu haben.

Die Zöllner leiteten ein Bußgeldverfahren ein und setzten die fälligen Einfuhrabgaben in Höhe von rund 19.000 Euro fest. Bis zur Bezahlung der Steuerschuld verbleibt das Fahrzeug beim Zoll.

Der Fall wurde der Strafsachenstelle beim Hauptzollamt Ulm zur weiteren Bearbeitung übergeben.



Quelle : Zoll.de

+++EILMELDUNG+++ Kaminbrand in Wertheim 08.03.2016 – Bildergalerie und Video