Zoll online – Pressemitteilungen – Präventionstag der Finanzkontrolle Schwarzarbeit


<www.zoll.de/goto?id=197890>

Karlsruhe, 25. Juni 2018

30 Personen und 20 Unternehmen im Speditions-, Transport- und Logistikbereich kontrolliert

Kontrolle eines Lkws

Im Rahmen eines gemeinsamen Präventionstags hat die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Karlsruhe in Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium Karlsruhe und dem Bundesamt für Güterverkehr (BAG) am 12. Juni 2018 auf der Tank- und Rastanlage Bruchsal 30 Personen und 20 Unternehmen im Bereich diverser Gewerbezweige einer Kontrolle unterzogen.

Insgesamt waren 17 Kolleginnen und Kollegen mit der Überprüfung und Befragung beschäftigt.

Das Polizeipräsidium Karlsruhe stellte für einen reibungslosen Ablauf eine dreiköpfige Motorradstaffel für die Zuführung von Sprintern und Lkws zur Verfügung. Vor Ort konnten diverse Unregelmäßigkeiten seitens der Polizei und dem BAG festgestellt werden.

Die vom Zoll ausgelesenen Fahrtenschreiber und erhobenen Personendaten müssen durch den Zoll nun geprüft und ausgewertet werden.



Quelle : Zoll.de

+++EILMELDUNG+++ Kaminbrand in Wertheim 08.03.2016 – Bildergalerie und Video