▷ BPOLI-KN: Körperverletzung am Bahnhof Konstanz – Bundespolizei sucht Zeugen

29.06.2021 – 13:55

Bundespolizeiinspektion Konstanz

Konstanz (ots)

Am Montag, den 28. Juni 2021 gegen 11:00 Uhr kam es am Bahnhof in Konstanz, aus bislang ungeklärten Gründen, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, in deren Verlauf ein 59-Jähriger nicht unerhebliche Gesichtsverletzungen davontrug. Sowohl der Verletzte als auch dessen 25-jähriger Kontrahent wurden durch die alarmierte Bundespolizei noch am Bahnsteig festgestellt.

In diesem Zusammenhang sucht die Bundespolizei Zeugen und fragt, wer hat Beobachtungen gemacht, die mit diesem Ereignis in Verbindung stehen oder wer kann darüber hinaus sachdienliche Angaben machen. Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Konstanz unter der Rufnummer 07531 / 1288 – 0 oder der kostenfreien Hotline unter 0800 6 888 000 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Konstanz
Konrad-Zuse-Str. 6
78467 Konstanz
Telefon: 07531 1288 – 104 (zentral: -0)
Fax: 07531 1288 – 199
E-Mail: bpoli.konstanz.oea@polizei.bund.de
E-Mail: bpoli.konstanz@polizei.bund.de

Internet: www.bundespolizei.de
Internet: www.komm-zur-bundespolizei.de
Facebook: www.facebook.com/BundespolizeiKarriere
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016