▷ Jörg Meuthen: „Die Eurokraten kennen nur eines: Vergemeinschaften!“


23.05.2019 – 11:39

AfD – Alternative für Deutschland

Berlin (ots)

Der Spitzenkandidat Jörg Meuthen will die AfD am Sonntag bei der EU-Wahl zum Erfolg führen und eine starke patriotische Fraktion im EU-Parlament bilden. Meuthen zeigt sich im Interview mit der Wochenzeitung Junge Freiheit optimistisch: „Worum es geht, ist die Übereinstimmung mit unseren künftigen Fraktionspartnern etwa in der Migrations- oder Europapolitik: also Demokratie und nationale Identität erhalten, die Vereinigten Staaten von Europa verhindern, Rückbau des Brüsseler Molochs sowie Schutz Europas durch wirksame Restriktion der Einwanderung.“

Das EU-Parlament sieht Meuthen kritisch: „Es ist eben nicht die ‚Vertretung der Bürger‘, sondern der Erfüllungsgehilfe der Kommission. Dort sitzen nämlich überwiegend die gleichen Eurokraten, die nur eines kennen: Vergemeinschaften! Vergemeinschaften! Vergemeinschaften! Weil das ihre Bedeutung erhöht. Ob das auch im Sinne der Bürger ist, wird gar nicht gefragt“

Redaktionen: das ganze Interview mit Prof. Dr. Jörg Meuthen finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Wochenzeitung Junge Freiheit

Pressekontakt:

Alternative für Deutschland
Bundesgeschäftsstelle

Schillstraße 9 / 10785 Berlin
Telefon: 030 220 56 96 50
E-Mail: presse@afd.de

Original-Content von: AfD – Alternative für Deutschland, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011