▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.09.2019 mit Berichten …


27.09.2019 – 13:22

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Zweiflingen: Fahrzeug überschlägt sich

Die Kontrolle über ihren Hyundai verlor eine 49-Jährige am Donnerstagmittag, kurz nach 12 Uhr, auf der Landstraße 1050 zwischen Zweiflingen und Sindrigen, Höhe Heiligenhaus. Dadurch geriet der Geländewagen ins Schleudern und überschlug sich rechts neben der Fahrbahn. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Pfedelbach: Fahrzeug überschlägt sich

6.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Donnerstag, gegen 6.40 Uhr, auf der L 1050 zwischen Pfedelbach und Heuberg. Eine 31-jährige Ford-Lenkerin geriet mit ihrem Kleinwagen ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sich der Wagen. Die Fahrerin verletzte sich dabei leicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 11
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016