▷ POL-MI: Zwei verletzte Autofahrer nach Kollision auf Kreuzung.

Polizei im Einsatz

11.12.2020 – 13:55

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zwei verletzte Autofahrer nach Kollision auf Kreuzung.

LübbeckeLübbecke (ots)

Infolge eines Unfalls auf der Kreuzung Siekenkampstraße und Bleichstraße verletzten sich am Donnerstagmorgen die beiden beteiligten Autofahrer. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Gegen 08.10 Uhr befuhr ein 38-jähriger Bielefelder mit seinem VW Transporter die Siekenkampstraße in Richtung Mindener Straße. Beim Passieren der Bleichstraße kollidierte er mit einem Ford, an dessen Steuer ein 53-Jähriger saß. Der Lübbecker war auf der Bleichstraße in Richtung „Am Kirchhof“ unterwegs. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Pkw auf ein angrenzendes Grundstück. Der Bielefelder verletzte sich durch die Kollision leicht und wurde mittels Rettungswagen dem Krankenhaus Lübbecke zugeführt, welches er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der Ford-Fahrer suchte sich selbstständig einen Arzt auf.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016