▷ POL-NB: Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden auf der BAB 20 zwischen den AS …

Polizei im Einsatz

28.11.2021 – 00:56

Polizeipräsidium Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots)

Am 27.11.2021 kam es gegen 20:50 Uhr auf der BAB 20 zwischen den Anschlussstellen Friedland und Strasburg zu einem schweren Verkehrsunfall.

Eine 50-jährige Fahrzeugführerin aus dem Landkreis Märkisch-Oderland befuhr mit einem Transporter die A 20 in Richtung Stettin. Auf Höhe der späteren Unfallstelle kam es zu Schneefällen. Die Fahrzeugführerin verlor hier aufgrund von unangepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug, durchbrach einen Wildschutzzaun und blieb auf der angrenzenden Ackerfläche liegen.
Die Fahrzeugführerin und ihre 27-jährige Beifahrerin (beide deutsche Staatsangehörige) wurden bei dem Unfall schwer verletzt und durch Rettungswagen ins Klinikum Neubrandenburg verbracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Der Schaden beläuft sich ca. 12.000 EUR.
Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Im Auftrag

David Haupt
Polizeihauptkommissar
Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg
Polizeiführer vom Dienst 
Tel.: 0395/5582-2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben