Akt der Versöhnung : Türkei und Deutschland Tauschen Landstück – Türkei bekommt etwas größeres Stück

Bodensee/Deutschland - Antalya/Türkei Ländertausch 2017

Berlin , 31.03.2017 .

Die Aussenministerien beider Länder teilen offiziel mit , das man bemüht ist die angespannte Situuation der beiden Länder durch ein Akt der Versöhnung zu beenden.Man schenkt sich gegenseitig Land  und jedes Land bekommt ein Terratorium im Gebiet des anderen Landes.

Deutschland bekommt bei Antalya / Türkei 100 km² großes Stück Land und wird es Deutsch-Süd-Türkei nennen.Im Gegenzug bekommt die Türkei am Bodensee 580 km² großes Land und wird es EU-Türkei nennen.Die Übergabe wäre zum Ende August 2017 geplant .Über Visa Bedingungen und Grenzkontrollen  müsse  mann aber noch Diskutieren.

Wir finden ein Guter Anfang die Freundschaft beider Länder zu besiegeln.

.red

Nachtrag :

Ja , es war wieder ein Aprilscherz 😀  ….Aber wie Ihr alle doch wisst steckt hinter jedem Witz und Scherz doch ein bisschen Wahrheit.