Bayerische Polizei – 77-Jährige vermisst


10.08.2017, PP Unterfranken


KARLSTADT / KARLBURG, LKR. MAIN-SPESSART. Seit Donnerstagnachmittag wird die 77 Jahre alte Reinhilde Schreiber aus Kalburg vermisst. Aktuell suchen zahlreiche Einsatzkräfte nach der Rentnerin. Die Karlstadter Polizei bittet nun auch die Bevölkerung um Mithilfe und nimmt Hinweise entgegen.


Zum Vergrößern bitte klicken
Vermisste
Foto: privat

Um 13:00 Uhr hatte der Ehemann von Reinhilde Schreiber seine Gattin letztmalig gesehen. Die Seniorin hatte sich anschließend offenbar zu Fuß in unbekannte Richtung von ihrem Wohnhaus im Lämmleinsweg entfernt. Seitdem fehlt von ihr jede Spur.

Zahlreiche Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und THW suchen aktuell nach der Frau und überprüfen mögliche Anlaufadressen. Die 77-jährige ist an Demenz erkrankt und könnte eventuell orientierungslos umherirren. Deshalb erhofft sich die Polizei mit einer Öffentlichkeitsfahndung und der Veröffentlichung eines Lichtbildes Hinweise aus der Bevölkerung.

Die Vermisste kann folgendermaßen beschrieben werden:

• etwa 165-170 cm
• normale Figur
• trägt zu einer schwarzen Hose eine rote Weste
• hat schwarze, kurz geschnittene Haare
• trägt möglicherwiese eine Lesebrille
• nach längerer Wegstrecke beginnt sie zu humpeln


Personen, die Frau Schreiber gesehen haben oder Hinweise auf ihren Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 09353/9741-30 zu melden.


 

 

 



Source link