Fanartikel im Vergleich: Welche Partei hat den günstigsten Fanshop?


Berlin (ots) – Netzvergleich (www.netzvergleiche.de) vergleicht die Preise der Webshops der Bundestagsparteien

   - Der Inhalt des Warenkorbs der CDU ist der günstigste, der 
     Warenkorb der FDP der teuerste
   - SPD-Shop mit der breitesten Produktpalette, AfD mit der 
     geringsten Auswahl 

Die CDU hat den günstigsten Fanshop aller Parteien des Bundestags. Das ergab eine Untersuchung des Vergleichsportals Netzvergleich (www.netzvergleiche.de), das die Preise aller Produkte der Partei-Shops verglichen hat. Grundlage der Untersuchung waren Fanartikel, die in den Webshops von SPD, CDU, Grüne, Die LINKE, FDP sowie AfD gleichermaßen verfügbar sind.

Demnach werden 48,55 Euro für den Warenkorb der CDU bestehend aus Tasse, Kugelschreiber, Stoffbeutel, Button, T-Shirt, Luftballon, Einkaufswagenchip, Hissflagge, Aufkleber, Fruchtgummi fällig.

Damit ist die CDU absoluter Spitzenreiter, denn die gleichen Produkte kosten beim zweitplatzierten Shop fast das doppelte: Mit 87,53 Euro ist der Warenkorb der SPD der zweitgünstigste, obwohl die Sozialdemokraten die geringsten Versandkosten (4,90 Euro) der Volksvertreter-Fanshops erheben.

FDP und AfD mit den teuersten Shops

Neben der CDU und der SPD ist der Warenkorb der LINKEN (96,62 Euro) für unter 100 Euro zu erstehen. Die AfD hingegen verlangt von ihren Fans 104,15 Euro für ihre Unterstützung. Besonders teuer wird es für Partei-Enthusiasten, die Flagge zeigen wollen: 75 Euro kostet eine blau-rote Hissflagge. Anhänger der FDP zahlen für eine Hissflagge zwar 6 Euro weniger, doch beim teuersten Shop des Vergleichs (105,12 Euro) treiben vor allem die teuerste Tasse (10,83 Euro) des Vergleichs und das knallgelbe T-Shirt für 12,90 Euro den Preis in die Höhe.

Den höchsten Preis für ein T-Shirt verlangen aber die Grünen. 20,49 Euro lassen die Kosten des gesamten Warenkorbs auf genau 100,01 Euro steigen.

SPD mit größter Produktpalette

Anhänger der SPD erwartet im Fanshop ihrer Partei die größte Auswahl. 373 Produkte stehen zur Auswahl, die für einen Gesamtpreis von 22.732 Euro erstanden werden können. Mit 267 Artikeln bietet auch die FDP ein breites Sortiment für insgesamt 16.145 Euro an. Das kleinste Warenangebot hat die AfD. Für nur 90 verschiedene Artikel würden 6.054 Euro fällig werden. Zum Vergleich: Für 101 Artikel der Grünen müssten Anhänger der Partei nur 751 Euro zahlen.

Teurer Spaß – Der eigene Parteistand und politischer Bürobedarf

Wer seine Lieblingspartei nicht nur finanziell, sondern auch tatkräftig unterstützen möchte, der kann sich im Webshop einen eigenen Wahlkampfstand – bestehend aus Theke, Luftballons, Strandflagge sowie Aufkleber, Kugelschreiber, Faltblättern und Gummibärchen zum Verteilen – zusammenstellen. Den günstigsten Privat-Wahlkampf fahren Anhänger der CDU mit 439,90 Euro. Mehr als doppelt so viel, 917,50 Euro, kostet die Wahlkampf-Ausstattung der LINKEN.

Dass die Einrichtung eines ganzen Parteibüros teurer als der private Stimmenfang sein kann, zeigen die Preise der Büroartikel der FDP: 1.785,61 Euro werden für Stempel, Briefumschläge und Mousepads der freien Demokraten fällig. Das günstigste Bürozubehör bietet indes die SPD für 152,30 Euro.

Die komplette Untersuchung mit detaillierten Preisangaben finden Sie hier https://www.netzvergleiche.de/ratgeber/parteien-fanshop-vergleich/

Über Netzvergleich

Netzvergleich ist ein Vergleichsportal, welches redaktionelle Tests mit der systematischen Analyse von Herstellerdaten kombiniert. Das Start-up aus Berlin beschäftigt bereits mehr als 30 Mitarbeiter und hat sich insbesondere im deutschsprachigen Raum etabliert. Verbraucher finden hier tausende Kategorien aus verschiedenen Bereichen – von Elektronik über Haushalt hin zu Baumarkt, Sport und Freizeit. Netzvergleich erspart Verbrauchern die langwierige Suche nach passenden Produkten und präsentiert ihnen eine sinnvolle Vorauswahl an hochwertigen Artikeln. Suchende finden in den Datenblättern detaillierte Angaben zu den Produkten und erhalten auf Grundlage des internen Wertungssystems praktische Unterstützung bei der Kaufentscheidung. Die Produkte reihen sich in ein internes Wertungssystem ein. Netzvergleich integriert dabei unter anderem Kundenrezensionen in sein System, um Hersteller und Produkte angemessen zu vergleichen. Darüber hinaus liefert Netzvergleich Informationen zu Anbietern und Preisen, sodass Seitenbesucher die ausgewählten Produkte zu einem günstigen Preis beim gewünschten Anbieter bestellen können. Alle Kategorien sowie Datenblätter stehen Verbrauchern frei und kostenlos zur Verfügung.

Pressekontakt:

Klaas Geller | klaas.geller@tonka-pr.com | +49.30.2759597312

Original-Content von: Netzvergleich, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011