Feuerwehr News : ▷ FW Wenden: Weiteres Modul der Grundausbildung erfolgreich absolviert.

Turntable Ladder Fire Fire Truck
biglinker / Pixabay Symbolbild Feuerwehr im Einsatz


01.10.2020 – 11:06

Feuerwehr Wenden

FW Wenden: Weiteres Modul der Grundausbildung erfolgreich absolviert.

Wenden-Gerlingen (ots)

Am 26. September schlossen mehrere Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden das Modul 4 der Grundausbildung erfolgreich ab.

Das Löschen von Bränden ist mittlerweile nicht mehr allein die Hauptaufgabe der Feuerwehr. Vielmehr ist die Technische Hilfeleistung in den Vordergrund gerückt. Die Anforderung an die Einsatzkräfte wächst stetig. Gerade bei Verkehrsunfällen muss jedoch jeder Handgriff sitzen, sodass die Technische Hilfe fester Bestandteil in der Grundausbildung der Feuerwehr ist.

Modulleiter Stefan Kahler und sein Team haben wieder mehrere praxisorientierte und abwechslungsreiche Wochenenden vorbereitet, um die Teilnehmer bestmöglich vorzubereiten. Anfänglich gehört jedoch auch zu jedem Lehrgang der theoretische Grundwert. So wurden die Teilnehmer zuerst in Grundsätzen der Technischen Hilfeleistung, der Mechanik und auch der immer neueren Fahrzeugtechnik unterrichtet. Die praktischen Übungsszenarien konnten auch in diesem Jahr wieder auf dem Firmengelände der Firma Dietrich GmbH durchgeführt werden. Das Hauptaugenmerk in der Praxis ist hier auf die Technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen gelegt worden.

Erfolgreich am Lehrgang haben Nicolas Arens, Robin Burghaus, Sebastian Fleischer, Jessica Hermanns (Einheit Hillmicke), Nicolas Arens, Martin Arns, Michael Clemens, Jannik Kretzer, Joshua Braun, Matthias Schloos, Kilian Wunderlich (Einheit Hünsborn), Damian Zeppenfeld, Justin Zeppenfeld (Einheit Wenden), teilgenommen. Ausbildungsleiter und stellv. Leiter der Feuerwehr Josef Alfes zeigte sich mehr als zufrieden mit den erbrachten Leistungen.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wenden
-Presse- & Öffentlichkeitsarbeit-
Pressesprecher
Christopher Quast
Telefon: 0175/1971855
E-Mail: pressesprecher@feuerwehrwenden.de

Original-Content von: Feuerwehr Wenden, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*