Gottesdienste an besonderen Orten im Main-Tauber-Kreis

„Kirche am Weg“ – Veranstaltungen im August

Hans / Pixabay

Die evangelische Landeskirche Baden hat in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ die Broschüre „Kirche am Weg“ erstellt. Dieser Prospekt informiert über Gottesdienste an ganz besonderen Orten. Im August sind mehrere Veranstaltungen geplant.

Am 2. August findet der 16. Autofreie Sonntag im „Lieblichen Taubertal“ statt. Die Autofreie Strecke verläuft von Tauberbischofsheim nach Freudenberg. Wie der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ mitteilt, finden aus diesem Anlass spezielle Radlergottesdienste statt. Sie beginnen in Wertheim um 9.30 Uhr sowie in Werbach, Niklashausen und Bronnbach um 10.30 Uhr.

Ebenfalls am Sonntag, 2. August, gibt es in Wertheim-Dietenhan um 10.30 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst zum Brunnenfest. Dieser findet im Festzelt in der Dorfmitte statt.

Eine Orgel-Radtour gibt es am Samstag, 8. August. Treffpunkt ist um 11 Uhr zur Orgelmusik am Mittag an der Stiftskirche in Wertheim. Von dort aus geht es per Rad zu den schönsten Orgeln der Region bis nach Tauberbischofsheim. Der Abschluss findet in St. Martin statt. Verpflegung für ein Picknick unterwegs ist selbst mitzubringen. Begleitet wird die Tour von Bezirkskantorin Katharina Wulzinger und Pfarrerin Heike Kuhn.

Ein zentraler Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde findet am Sonntag, 30. August, um 10 Uhr in Wertheim im Park des Schlösschens im Hofgarten statt.

Die Broschüre „Kirche am Weg“ ist beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/82-5805 und -5806, Fax 09341/82-5700, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de, Internet: www.liebliches-taubertal.de, erhältlich.

Stadtverwaltung Wertheim