POL-HN: Pressesofortinfortmation des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.12.17


Heilbronn (ots) – Eppingen: Ein Schwerverletzter bei Abbiegeunfall Am Samstag gegen 19.32 Uhr ereignete sich auf der B293 zwischen Eppingen und Gemmin-gen ein folgenschwerer Unfall.

Der 31 jährige Lenker eines PKW BMW war auf der B293 von Eppingen in Richtung Gemmin-gen unterwegs und wollte dann an der Einmündung Richtung Gemmingen nach links abbie-gen. Dabei übersah dieser vermutlich den entgegenkommenden PKW Audi, so dass es zum Zusammenstoß kam. Die 25 jährige Lenkerin des Audi wurde dabei schwer verletzt. Der BMW-Lenker blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden von insgesamt circa 20000 Euro. Die B293 war für die Zeit der Unfallaufnahme bis circa 21.00 gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Thomas Sack

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: thomas.sack@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016