Polizei Warnung : In Wertheim und gesamt Main-Tauber-Kreis Enkeltrickbetrüger massiv aktiv

Enkeltrickbetrüger aktiv

Gleich viermal versuchten Unbekannte am Donnerstag mit Anrufen bei älteren Mitbürgern Geld zu ergaunern. In Wertheim-Nassig, Wertheim-Bestenheid, Tauberbischofsheim und Lauda-Königshofen riefen zwischen 11 und 17.30 Uhr jeweils weibliche und männliche Personen an und gaben sich bei den 80- bis 94-jährigen Gesprächsteilnehmern als Enkel oder Familienangehörige aus. Unter den verschiedensten Vorwänden versuchten sie, teils größere Geldbeträge zu ergaunern. In keinem der Fälle gelang ihnen dies jedoch. In diesem Zusammenhang weist die Polizei erneut darauf hin, sich bei Anrufen von fremden Personen auf keinerlei Geldforderungen einzulassen. Am besten ist, das Gespräch sofort zu beenden und die Polizei zu verständigen.

 

PP Heilbronn