Rabiater Einbruch in Parfümerie in der Wertheimer Altstadt

Weitere Zeugen gesucht

Aktualisierung  der Redaktion:

Die Täter fuhren mehrfach durch die Eichelgasse auf und ab bevor Sie dann schließlich auf dem Wertheimer Markplatz Ihren Einbruch verwirklichten .Dabei versuchten Sie zuerst mit den Steinen (siehe Bilder) die Gläserne Eingangstür  mehrfach einzuschlagen (siehe Bild mit spuren an der Tür).Weil dies den Täter misslang entschieden Sie sich kurzfristig mit Ihrem gestohlenem Wagen Rabiat in den Laden reinzufahren.Dies gelang den Verbrechern soweit das die Glaasscheiben an der rechten Schaufensterseite zerbarsten.Dann räumten die Total vermummten Einbrecher ,deutlich sichtbar im Überwachungsvideo des Geschäftes,in schnellem Tempo die Teuren  Parfüms auf der Rechte Ladenseite in ihre mitgebrachten Kartons.Nach ca 2 Minuten fuhren Sie auch schon wieder weg und rasten mit etwa geschätztem Tempo von 80 km/h vom Marktplatz kommend die Eichelgasse rauf zur Hauptstraße.In dieser Zeit hatten bereits mehrere Einwohner die Polizei verständigt , die auch sehr bald am Ort des Verbrechens eintraf .Nach Befragung von Zeugen kam aus Heilbronn später auch die Beamten der Spurensicherung und nahmen akribisch Ihre Arbeit auf.

Nach unserem Informationstand wurde später der in Aschaffenburg als Gestohlen gemeldete Audi in Freudenberg aufgefunden.

Wir werden Sie , sobald uns neue Informationen vorliegen , durch eine Aktualisierung der Pressemitteilung informieren.

Dem hauptsächlich Materiell geschädigten Wertheimer Einzelhändler wünschen wir Beileid und ein schnelle Erholung vom Schreck.

 

Wie wir schon heute Nachtmittag Berichtet hatten :

Wertheim: Einbruch

Mit der Bearbeitung eines Einbruchsdeliktes ist derzeit die Polizei Wertheim befasst. Am Donnerstag, gegen 03.20 Uhr, fuhr in Wertheim „Marktplatz“ ein Pkw Audi mit AB-Kennzeichen vor das dortige Parfumeriegeschäft. Zwei Personen, bekleidet mit Kapuzen-Shirts stiegen aus und warfen mit Steinbrocken zunächst gegen die Eingangstür. Nachdem diese jedoch standhielt, wurde die danebenliegende Glasscheibe eingeschlagen. Aus dem Geschäft wurden Waren von noch unbekanntem Wert in das Auto verladen. Danach fuhren die Einbrecher über die Eichgasse davon. Etwaige Zeugen des Vorfalls oder Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 09342 9189-0 mit der Polizei Wertheim in Verbindung zu setzen.

 

PP Heilbronn