Sperrung der Wertheimer Bismarckstraße

geralt / Pixabay Verkehrs Schilder

Wegen Straßenbauarbeiten wird die Bismarckstraße ab Einmündung Feuerwache bis auf Höhe der Firma Sanitär Schreck für den Fahrzeugverkehr von Mittwoch bis Freitag, 23. März bis 1. April, voll gesperrt. Die Umleitung für Anlieger erfolgt über die Dr.-Hübsch-Straße. Aufgrund der Umleitung ist die Einbahnstraßenregelung in der Dr.-Hübsch-Straße aufgehoben.

Weil die Busse nicht über die Bismarckstraße zur Haltestelle in der Poststraße fahren können, wird die dortige Bushaltestelle an den Haltepunkt Nr. 11 in der Bahnhofstraße verlegt.

Stadtverwaltung Wertheim